Dr. Claudia Osterkamp-Baerens

Muskelaufbau mit Ernährung und Training

ONLINE-Seminar 10. Februar 2023

Alles über das Online-Seminar:

Worum geht es:

Muskelaufbau – Ernährungsfachkräfte wissen, dass das leichter gesagt als getan ist. Der Aufbau bzw. Erhalt von Muskelmasse ist nicht nur für sportlich Aktive und Leistungssportler ein wichtiges Anliegen. Insbesondere auch Patienten nach einer Verletzung oder nach OP, Patienten mit prädiabetischer Stoffwechsellage bei gleichzeitig sehr niedriger Muskelmasse und ältere Menschen / Patienten profitieren davon. Schließlich verbessert eine ausreichendgroße Muskelmasse die Chancen auf ein selbständiges Leben auch in hohem Alter. Krafttraining ist unstrittig das beste nicht-pharmakologische Mittel, um Muskelverlust aufzuhalten und/oder zusätzliche Muskelmasse aufzubauen. Dabei ist die Ernährung, insbesondere die Eiweißzufuhr, wichtiger Einflussfaktor für die muskulären Anpassungsprozesse, die durch das Training angestoßen werden. Die Referentin beleuchtet die Effekte des Krafttrainings auf den Proteinstoffwechsel im Muskel und den Einfluss einer Eiweißaufnahme.  Dabei geht sie insbesondere auf die Proteinqualität, die tägliche Eiweißverteilung und -menge, die Bedeutung der Aminosäure Leucin sowie altersbedingte Unterschiede in der Wirkung von Eiweiß (anabole Resistenz) auf die Muskelproteinsynthese ein. Den wenigsten gelingt systematischer Muskelaufbau ohne die Betreuung durch eine Ernährungsfachkraft. Die Inhalte des Webinars vermitteln Ernährungsfachkräften alles zur erfolgreichen Beratung von Klienten mit dem Ziel Muskelaufbau.

Inhalte: Grundlagen des Proteinstoffwechsels im Muskel • Rolle der Muskulatur bei der Blutzuckerkontrolle nach kohlenhydrathaltigen Mahlzeiten • Einfluss der Eiweißzufuhr auf die Muskelproteinsynthese • Leucinhypothese • Anabole Resistenz im Alter und unter Immobilität • Wirksamkeit von veganen Eiweißquellen •  Effekte und Grenzen von Eiweißpräparaten und anderen Supplementen  • Beratungspraxis: Planung der Eiweißzufuhr in besonderen Situationen (verletzungsbedingte Immobilität / Muskelaufbau / höheres Alter)

.

Das Seminar bietet die Referentin exclusiv im freiraum an

Referentin: Dr. Claudia Osterkamp-Baerens ist Diplom-Oecotrophologin. Sie war knapp 30 Jahre als Ernährungswissenschaftlerin für verschiedene Olympiastützpunkte in der Beratung nationaler Spitzenathleten tätig und von 1997 bis 2022 Vorsitzende der AG Ernährungsberatung an den Olympiastützpunkten. Mit ihrem Büro „topatlEAT – Die Ernährungsberatung für Sportler“ bietet sie in München in selbstständiger Praxis Beratung rund um das Thema Ernährung und Sport für Sportler, Vereine, Trainer und Eltern an. Mehr Infos: https://topathleat.de

 

 

Das Webinar hat im Februar 2023 Premiere. Danach finden Sie hier die ersten Teilnehmerbewertungen.

Preis:

220,- € (inkl. Mwst.)

190,- € (inkl. Mwst.) ermäßigt für Mitgl. von DGE, FET, QUETHEB, VDD, VDOE und VFED

Bepunktung bei den Verbänden (VDOE, DGE, VDD, VFED, QUETHEB) bitte erfragen.

Seminarmanagement

Sie haben noch Fragen?

 

Infos zu Inhalten, Buchung und Organisation unter Tel.: 02252-944112

 

Email an: info@freiraum-seminare.de

Alle Daten und Anmeldung:

Seminartermin/Seminarzeiten

Freitag, den 10.02.2023 (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Kosten
Preis:

220,- € (inkl. Mwst.)

190,- € (inkl. Mwst.) ermäßigt für Mitgl. von DGE, FET, QUETHEB, VDD, VDOE und VFED

Anmeldebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung: Als verbindlich angemeldet gilt, wer das Anmeldeformular zum jeweiligen Seminar/Webinar auf der Website abschickt oder wer sich telefonisch bzw. schriftlich per Mail, Brief oder Fax bei freiraum anmeldet. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an und die Anmeldung ist verbindlich.

Zahlungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 50,– € pro Seminar/Webinar fällig.  Die Gesamtrechnung wird ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn verschickt und ist bis zum Veranstaltungsdatum zu begleichen. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind – soweit nicht anders ausgewiesen – nicht inbegriffen.

Ermäßigungen: Mitglieder der im Angebot aufgelisteten Verbände erhalten die jeweils ausgewiesene Ermäßigung. Entscheidend für die Ermäßigung ist der Status des Rechnungsempfängers. Institutionen, Verbände und Unternehmen, die als Rechnungsempfänger die Kosten für einen Mitarbeiter übernehmen, aber selbst nicht Mitglied eines der Verbände sind, zahlen den vollen Preis, auch wenn die angemeldete Person Verbandsmitglied ist. Einen Rechtsanspruch auf den ermäßigten Preis schließen wir aus.

Rücktritt: Ein Rücktritt ist bis 30 Tage vor dem ersten Veranstaltungstag möglich (der erste Seminar- /Webinartag zählt als 30. Tag). Im Falle eines Rücktritts bis zu diesem Termin wird die geleistete Anzahlung in Höhe von 50,- Euro als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Danach ist der volle Rechnungsbetrag fällig (gilt auch im Fall von Krankheit) – es sei denn, es wird eine Ersatzperson gestellt. Werden Teile der Leistung nicht in Anspruch genommen, besteht für den nicht genutzten Teil kein Anspruch auf Rückvergütung.

Absage / Haftung: freiraum behält sich vor, Veranstaltungen abzusagen oder ggf. Ersatztermine anzubieten. Ein Anspruch auf Durchführung des Seminars/Webinars oder einen Ersatztermin besteht nicht. Bei Absage des Seminars/Webinars wird die volle Teilnehmergebühr zurückerstattet. Weitere Ansprüche jeglicher Art (z. B. Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall etc.) können nicht geltend gemacht werden – auch wenn z.B. auf Grund höherer Gewalt ein Seminar/Webinar am Tag der Veranstaltung abgesagt werden muss. freiraum haftet nicht für Personen- und Sachschäden. Änderungen im Programm oder Ablauf der Seminare/Webinare behalten wir uns vor.

Risiko verringern: Wer denkt schon zum Zeitpunkt einer Buchung an Krankheit oder andere Vorkommnisse, die eine Teilnahme am Seminar verhindern könnten? Für unvorhergesehene Ereignisse empfehlen wir den Abschluss einer Rücktrittsversicherung.

Anmeldung

    ANMELDUNG
    Webinar "Muskeln aufbauen mit Ernährung und Training
    10. 02.2023

    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Strasse Hausnummer (Pflichtfeld)

    Postleitzahl Ort (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Verbandszugehörigkeit

    Sie erhalten innerhalb der nächsten Tage eine schriftliche Bestätigung Ihres Eintrgs in die Warteliste.