News

  Kein großer Wurf - Zur neuen Ernährungsstrategie der Bundesregierung   Viele haben lange auf sie gewartet. Jetzt ist sie da, die neue Ernährungsstrategie der Bundesregierung. Wer sich davon den großen Wurf versprochen hatte, muss enttäuscht sein. Herausgekommen ist stattdessen ein Papier im Stil einer Bachelor-Arbeit (Gliederung: gut...

  Therapieverträglichkeit, Lebensqualität und Überlebenszeit von Krebspatienten hängen nicht zuletzt wesentlich vom Ernährungszustand ab. Dabei spielen auch Schmecken und Riechen eine wichtige Rolle. So tragen Geruchs- und Geschmacksstörungen häufig zur Mangelernährung bei – von der etwa 40 bis 50% aller stationärer Krebspatienten unabhängig vom Tumorstadium betroffen...

Zu mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden in 17 Tagen – kann das funktionieren? DocFleck, bekannt aus TV und Internet, glaubt fest daran und versucht, möglichst viele Leicht-gläubige mit ihrer „Fett weg - die Länger-Leben-Formel“ zu begeistern. Ihr „17 Tage Online-Programm“ zum Thema Abnehmen und gesunde Ernährung...

Weihnachten ist vorbei, der Blick auf die Waage schockt, und nach Neujahr haben gute Vorsätze wieder mal Hochkonjunktur. Ganz oben auf der Liste: Man könnte doch mal einen Versuch mit Intervallfasten starten, um überflüssige Pfunde schnell loszuwerden. Macht das tatsächlich Sinn? Dipl. oec, troph. Alexandra...

Viele Deutsche sind schlecht mit Jod versorgt. Daten zur Jodversorgung der deutschen Bevölkerung zeigen bei etwa 30 % der Erwachsenen und 44 % der Kinder eine Jodzufuhr unterhalb des geschätzten mittleren Bedarfs. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Max Rubner-Instituts, veröffentlicht in der...

  Hochdosierte Nahrungsergänzungsmittel mit 100 Mikrogramm (µg) bzw. 4.000 Internationalen Einheiten (IE) Vitamin D oder mehr pro Tagesdosis können langfristig zu gesundheitlichen Schäden führen. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einer aktuellen Stellungnahme vom 07. Dezember auf der Basis vorhandener wissenschaftliche Daten....

  Frauen, die die Empfehlungen zur Krebsprävention beherzigen, leben länger. Ob das in gleichem Maße auch für Krebspatientinnen nach der Diagnose gilt, war bislang wenig erforscht. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) haben nun gezeigt, dass Brustkrebspatientinnen und nicht betroffene...

In der Fortbildung von Ernährungsfachkräfte klafft eine Lücke zwischen Theorie und Praxis: Immer wieder fragen wir Wissenschaftler*innen an, um sie als Referenten für neue freiraum–Webinare zu gewinnen, die für die Praxis von uns Ernmährungsfachkräften wichtig sin . Wir trauen dann unseren Ohren nicht, wenn die...

  Anfang September starten wir unser Herbstprogramm mit einem spannenden Thema: „Abnehmen mit Sport“ mit Dr. Osterkamp Baerens am 01.und 02. September So positiv hat Unser Kollege Michel Möller, Diätassistent in Eutin, die letzte Version des Webinars im vergangenen Herbst bewertet: „Ich empfehle das Seminar • weil...